Technische Daten

Breitbandverbindung

Breitbandverbindung

Sie benötigen einen Breitband-Anschluss, um die Überwachungsfunktion von MY-SERENITY zu ermöglichen, sich zu registrieren und auf das System mittels Ihres Onlinekontos zugreifen zu können und es zu steuern.

der Gateway muss zu jeder Zeit über Ethernet an eine funktionierende Internet-Verbindung angeschlossen werden. Oder es muss eine aktive SIM-Karte mit aktivierten GPRS-Daten eingefügt werden.

SIM-Karte (GPRS)

SIM-Karte (GPRS)

Allerdings können Sie eine SIM-Karte (GPRS-Daten) als optionale Sicherung Ihrer Breitbandverbindung zum Gateway hinzufügen. Wenn Ihre Breitbandverbindung unterbrochen wird, übermittelt das Gateway Informationen über das GPRS Netz an Ihr Konto.

Kabellos Kamera und WLAN-router

Kabellos Kamera und WLAN-router

Die Kamera ist kabellos, muss aber an das Stromnetz angeschlossen werden. Sie benötigen auch einen WLAN-Router, da die Kamera mit dem Router und nicht mit dem Gateway kommuniziert.

Weitere drahtlose Sensoren

Weitere drahtlose Sensoren

Das Pack “Home Control & Care” ist drahtlos, was bedeutet, dass es nicht nur einfach zu installieren ist, sondern dass Sie außerdem zusätzliche Sensoren an beliebigen Orten in Ihrem Haus hinzufügen können.

Live Streaming oder Aufzeichnungen von Videos

Live Streaming oder Aufzeichnungen von Videos

Nach Online-Registrierung Ihrer MY-SERENITY-Kamera können Sie Ihr Haus oder Ihre verschiedenen Aufzeichnungen auf ganz sichere Weise, dank des MY-SERENITY Home Managers, über Ihren Computer oder Ihr Smartphone anzeigen lassen, jederzeit und überall auf der ganzen Welt.

Stromausfall

Stromausfall

Für den Fall eines Stromausfalls ist es wichtig die Batterie einzuschalten und eine Verbindung zum Stromnetz herzustellen. Die Batterie wird dann als Notfall-Energiequelle genutzt, damit für eine begrenzte Zeit nach dem Stromausfall eine normale Funktionsweise des Gateways ermöglicht wird.  Es besteht die Möglichkeit, dass ein Eindringling die Stromversorgung in Ihrem Hause unterbrechen könnte. Wenn dies geschehen sollte, funktioniert Ihr System weiterhin wie gewohnt.

Die Reichweite der Sensoren

Die Reichweite der Sensoren

Die Sensoren sind drahtlos und dazu in der Lage Signale zum Gateway über eine Entfernung von bis zu 30 m zu schicken und zurückzusenden.

UKW-Frequenz

UKW-Frequenz

Das Gateway (Zentrale) kommuniziert mit allen übrigen Geräten in Ihrem Haus auf der UKW-Frequenz 868MHz, die Alarmanlagen vorbehalten bleibt. Diese Frequenz ist weniger anfällig gegenüber Störungen von anderen drahtlosen Geräten, die Sie in der Wohnung haben.

Die Alarm Sirene

Die Sirene

Die Sirene ist sehr laut (104 dB auf 1 Meter). Bei Überprüfung des Alarms sollten Sie möglicherweise die interne Sirene abschalten, wenn Sie sich in der Nähe des Gateways befinden. Die Sirene sollte laut genug sein, um überall in einem standardmäßigen Haus gehört zu werden und Eindringlinge davor zu warnen, dass der Alarm aktiviert wurde.